Fall des Monats

Ihre Teilnahme honorieren wir mit 20 DOCs-Punkten.

Unter allen Teilnehmern verlosen wir 1000 DOCs!

Das Thema diesen Monat lautet:
Arzneimittel oder Medizinprodukt – Verordnung und Rezeptbelieferung

Die Verordnung und Abgabe von Medizinprodukten erfolgt im Gegensatz zu Arzneimitteln nicht nach den Vorgaben durch den Rahmenvertrag (nach § 129 Abs. 2 SGB V). Die Erstattung von Medizinprodukten mit Arzneicharakter ist an die Bedingungen der Anlage V Arzneimittel-Richtlinie (AM-RL) geknüpft.

Womit darf das hier vorliegende Rezept in der Apotheke beliefert werden (s. Rezeptabbildung)? Eine 100er-Packung ist nicht im Handel, jedoch eine Packung mit 50 Stück ohne N-Kennzeichnung.

HINWEIS:
Das DeutscheArztPortal stellt eine stets aktuelle Datenbank der „Verordnungsfähigen Medizinprodukte“ gemäß Anlage V AM-RL zur Verfügung.

» Verordnungsfähige Medizinprodukte

Bitte melden Sie sich an, um teilzunehmen und DOCs zu sammeln.

Noch nicht registriert? Jetzt registrieren!